Der russische Buchmacher 1xBet, ist seit 2007 in der Branche. Lizensiert ist der Buchmacher in Curacao. 1xBet gehört zu den großen Wettanbietern. Sie haben eine halbe Millionen Kunden und über 1000 Standorte in ganz Europa. Somit gehört 1xbet zu den großen im Geschäft.

Registrieren

Die Online-Präsenz von 1xBet ist zwar unübersichtlich aber der grünleuchtende Registrierungsbutton ist schnell zu finden. Klickt man drauf, bekommt man vier Möglichkeiten zur Registrierung. Am schnellsten funktioniert die Ein-Klick-Registrierung. Dort gibt man nur Land und Währung ein. Die Registrierung per Telefon geht ähnlich leicht. Dort wird Telefonnummer und Währung eingegeben. Anschließend meldet sich jemand vom Kundenservice. Als nächstes kann man sich per Mail anmelden. Dieses Verfahren ähnelt den gängigen. Neben Name, Land und Telefonnummer, benötigt man hier die E-Mail-Adresse und ein Password. Als vierte und letzte Variante wird der Zugang über das eigene Social-Media Konto angeboten. Mit dieser Option kann der Kunde seine Zugangsdaten von Facebook, Twitter oder Google+ nutzen. Diese ungewöhnlichen Varianten sehen zwar nicht ganz seriös aus aber sie sind sehr schnelle Methoden.

Einzahlung

Nach der Registrierung kann das erste Mal Geld auf das Benutzerkonto geladen werden. Die Liste der Einzahlungsmethoden ist gewaltig. Man hat die Wahl zwischen 91 Anbietern. Von E-Wallet Systemen bis Kreditkarten und paysafecard ist alles abgedeckt. Für deutsche Kunden eignen sich nicht alle Anbieter, da sie nur bedingt verfügbar sind. Außerdem gibt es unter diesem riesen Angebot kein PayPal. Dafür kann man aber auch mit Kryptowährungen wie Bitcoin einzahlen. Für die erste Einzahlung gibt es auch direkt einen Bonus. 100% der Einzahlung, wird nochmal als Bonus gutgeschrieben. Der Wert darf aber die 100 Euro Marke nicht überschreiten.

Wettangebot

Das Wettangebot von 1xBet ist ziemlich groß. Neben den europäischen Fußballigen ist der russische Raum stark präsent. Die russische Liga ist bis zu den Nachwuchsligen vertreten. Außerdem stehen viele Ligen aus den Ex-Sowjetischen Ländern im Angebot. Aber auch Wettbewerbe aus anderen teilen der Welt finden Platz. Am Ende hat man die Meinung, dass es sich um eine Westseite für exotische Fußballigen handelt.

Neben dem Fußball werden jede menge andere Sportarten angeboten. Neben klassischen Disziplinen wie Basketball sind auch eher unpopuläre Rubriken wie Feldhockey, Surfen oder Softball im Angebot. Ansonsten setzt 1xBet auf E-Sports und Virtual Sports. Insbesondere im E-Sports Bereich gibt es ungewöhnlich viele Alternativen.

Überzeugen kann auch die Live-Wette. Insbesondere die Tatsache, dass bis zu vier Spiele gleichzeitig verfolgt werden können. Das macht Konferenzwetten möglich und eröffnet viele Möglichkeiten. Auch die Grafik zum Spielgeschehen ist nach anfänglichen Schwierigkeiten sehr informativ.

Wettarten

Wie das Wettangebot, sind auch die Wettarten enorm vielfältig. Zum Teil gibt es bis zu 1000 Wettmöglichkeiten für eine Begegnung. Neben den klassischen Wetten wie Über/Unter oder Handicap Wetten, kann auf Tore, Ecken, Karten und Torschützen getippt werden. Das ist aber noch lange nicht alles. Verschiedene Spezialwetten zum Spielgeschehen gehören ebenso zum Programm. Da kann man z. B. darauf wetten, mit welchem Fuß das Tor geschossen wird, ob es ein Kopfballtor geben wird, wer ein-/ausgewechselt wird oder wie lange die Nachspielzeit dauern wird. Das Wettangebot und die Märkte von 1xBet sind konkurrenzlos.

Wettquoten

Ähnlich dem Wettangebot, sind auch die Quoten sehr gut. Die Höhe ist im oberen Segment und kann mit den Quotenmeistern mithalten. Außerdem gibt es keine Tendenzen zu Favoriten oder Außenseitern. Die Quoten bleiben somit stabil. Im Vergleich: bei Quoten für die Bundesliga liegt man sogar über die von Tipico. Dazu nimmt 1xBet auch keine 5% Wettsteuer. Das erhöht den Gewinn nochmals.

Seriosität

Auch wenn die schnellen Registrierungsoptionen anfangs Zweifel aufkommen lassen, macht der Buchmacher einen seriösen Eindruck. Die Lizenz und die vielen Wettbüros sind ein wichtiges Indiz. Die AGB ist klar strukturiert und auf Deutsch. Außerdem sind auch die Datenschutzrichtlinien unter einem Link zu erreichen. Die Daten der Kunden werden mit SSL-Servern gesichert.

Einzahlung/Auszahlung

Einzahlungen können mit 91 verschiedenen Methoden getätigt werden. Auch wenn die meisten Varianten in Deutschland nicht bekannt oder zugänglich sind, bleiben noch eine menge Optionen. Einziges Manko ist, dass es das unter Kunden beliebte PayPal nicht gibt. Einzahlungen beginnen ab 1 Euro und geschehen sofort.

Die Qual der Wahl hat man auch bei der Auswahl der Auszahlungsvariante. Aber auch hier gilt, alle Auszahlungen können ab 1 Euro getätigt werden. Die Dauer variiert jedoch. In den meisten Fällen steht der Gewinn in 15 Minuten zur Verfügung. Bei Kreditkarten gibt 1xBet die Dauer zwischen 1 Minute und 7 Tagen an. Auszahlungen müssen auf dem gleichen Wege wie die Einzahlungen geschehen. Wenn mehrere Einzahlungsvarianten gewählt wurden, muss der Gewinn evtl. gesplittet werden. Gebühren nimmt der Buchmacher bei Ein- und Auszahlungen nicht.

Limits

Limits gibt 1xBet nicht an. Wetten können schon für wenige Cents platziert werden.

Verifizierung

Grundsätzlich muss man sich bei 1xBet nicht verifizieren. Der Buchmacher gibt aber an, dass eine Verifizierung notwendig sein kann falls das Spielkonto für andere Zwecke genutzt wird.

Kundenservice

Der Kundenservice bei 1xBet ist auf verschiedenem Wege zu erreichen. Zum einen geht das per Mail. Dafür wurden sogar verschiedene E-Mail-Adressen eingerichtet. Man kann separat Mitarbeiter für allgemeine Fragen, den Sicherheitsdienst und die Öffentlichkeitsarbeit erreichen. Außerdem gibt es noch eine kostenlose Hotline. Zur Verfügung steht auch noch ein Kontaktformular. Dort schreibt man sein Anliegen rein und wartet auf Antwort. Am einfachsten holt man sich die Info via Live-Chat. Eine gut ausgearbeitete FAQ-Seite gibt es nicht.

Zusatzangebot

Für Kunden, die nicht nur klassisch Wetten wollen, bietet 1xBet ein großes Zusatzangebot an. Zum einen gibt es die Finanzwetten. Dort tippt der Kunde auf Kursverläufe verschiedener Modelle. Außerdem gibt es ein Online-Casino mit vielen Spielen wie Roulettes und diversen Kartenspielen. Viele verschiedene Slots runden das Angebot ab. Inbegriffen sind Slots, die aus Vorbildern aus Deutschland abgekupfert wurden. Ansonsten gibt es diverse Virtuell Games und Browserspiele wie Backgammon.