1. Kontaktdaten des für die Verarbeitung und den Datenschutz Verantwortlichen

Diese Datenschutz-Information gilt für die Datenverarbeitung durch:

Verantwortlicher:
Tech356 Ltd.
Dragonara Business Center
5th.Floor, Dragonara Road Paceville
St. Julians STJ 3141
Malta
E-Mail: datenschutz@tech-365.eu

2. Personenbezogene Daten
Personenbezogene Daten sind alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person beziehen. Dazu können insbesondere auch (aber nicht nur) gehören: Name, Geburtsdatum, E-Mail-Adresse, Telefonnummer und Geschlecht.

3. Allgemeines zur Nutzung unserer Services und Dienstleistungen
Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Sobald auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis, wenn die personenbezogenen Daten von uns gespeichert werden müssen, um Dienstleistungen oder Service Leistungen, die wir über die Webseite anbieten, erbringen zu können (z.B. Freischaltung einer Kommentarfunktion). Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben. Näheres zur Verarbeitung personenbezogener Daten finden Sie im nachfolgenden Text.
Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich. Wir versuchen allerdings, zeitgemäßen Sicherheitstechnologien zu verwenden, können aber nur für unsere eigene Infrastruktur und für die von uns beauftragten Unternehmen sprechen. Eventuelle Sicherheitslücken, die sich z.B. auf Seiten unserer Kunden befinden, können wir nicht verhindern.

4. Links auf Webseiten Dritter
Die auf unserer Webseite veröffentlichen Links werden von uns sorgfältig recherchiert und zusammengestellt. Wir haben aber keinen Einfluss auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung und Inhalte von verlinkten Seiten. Wir sind nicht für den Inhalt verknüpfter Seiten verantwortlich und machen uns den Inhalt dieser Seiten ausdrücklich nicht zu Eigen. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte sowie für Schäden, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Webseite, auf die verwiesen wurde. Die Haftung desjenigen, der lediglich auf die Veröffentlichung durch einen Link hinweist, ist ausgeschlossen. Für fremde Hinweise sind wir nur dann verantwortlich, wenn wir von Ihnen, d.h. auch von einem eventuellen rechtswidrigen bzw. strafbaren Inhalt, positive Kenntnis haben und es uns technisch möglich und zumutbar ist, deren Nutzung zu verhindern.
Wir weisen darauf hin, dass unsere Partner und andere Webseiten  und –Diensten, die über unsere Seiten zugänglich sind, ferner Partner, die Daten im Zusammenhang mit Preisausschreiben, Promotions etc. sammeln, eigene Datenschutz-Richtlinien haben, die von uns unabhängig sind. Wir übernehmen keine Verantwortung oder Haftung für solche mit uns nicht im Zusammenhang stehenden Richtlinien und Verfahren. Gleiches gilt für Werbepartner unserer Webseite.

5. Werbelinks
Die von uns auf der Webseite mit Sternchen und/oder Anzeige gekennzeichneten Links und Banner sind sogenannte Werbelinks/Werbebanner. Klicken Sie auf einen solchen Link/Banner, so werden Ihre hier auf der Webseite erfassten, persönlichen Daten an den jeweiligen Werbepartner übertragen und für den Fall, dass Sie auf der betreffenden Webseite des Werbepartners Dienste oder Leistungen in Anspruch nehmen, werden wir in Form einer Provision vergütet. Der von der Webseite des jeweiligen Werbepartners berechnete Preis für die Leistung oder den Dienst ändert sich dadurch nicht. Mit dem Anklicken eines solcher Art gekennzeichneten Links oder Banners erklären Sie Ihr Einverständnis zu der Weiterleitung Ihrer persönlichen Daten an den jeweiligen Betreiber der Partner Webseite in Form einer freiwilligen Einwilligung im Sinne des Art. 6 Abs. 1 S.1 lit a DSGVO.

6. Partnersites
www.sportwetten-radar.de ist ein Produkt von Tech 365 Ltd., Malta. Neben der Verbreitung redaktioneller Inhalte im Bereich des Sports verfolgt www.sportwetten-radar.de auch kommerzielle Ziele im Bereich des Online Glücksspiels, namentlich auch im Bereich der Sportwetten. Die hier auf der Webseite erfassten, persönlichen Daten werden auch gespeichert und erfasst zur Weiterleitung und späteren Verarbeitung durch die Online Gaming Websites www.bettogo.com sowie www.bettogoal.de. Mit Nutzung der Webseite www.sportwetten-radar.de erklären Sie Ihre freiwillige Einwilligung zur Weiterleitung Ihrer persönlichen Daten an die o.g. Webseiten im Sinne des Art. 6 Abs. 1 S 1 lit a DSGVO.

7. Erhebung und Speicherung personenbezogener Daten sowie Art und Zweck von deren Verwendung
Personenbezogene Daten werden durch uns nur dann verarbeitet und weitergegeben, wenn dies gesetzlich vorgeschrieben oder erlaubt ist oder wenn Sie eingewilligt haben.

  • Beim Besuch der Webseite

Beim Aufrufen unserer Webseite www.sportwetten-radar.de werden durch den auf Ihrem Endgerät zum Einsatz kommenden Browser automatisch Informationen an den Server unserer Webseite gesendet. Diese Informationen werden temporär in einem sog. Logfile gespeichert. Folgende Informationen werden dabei ohne Ihr Zutun erfasst und bis zur automatisierten Löschung, gespeichert:

  • IP-Adresse des anfragenden Rechners,
  • Datum und Uhrzeit des Zugriffs,
  • Name und URL der abgerufenen Datei,
  • Webseite, von der aus der Zugriff erfolgt (Referrer-URL),
  • verwendeter Browser und ggf. das Betriebssystem Ihres Rechners sowie der Name Ihres Access-Providers.

Die genannten Daten werden durch uns zu folgenden Zwecken verarbeitet:

  • Gewährleistung eines reibungslosen Verbindungsaufbaus der Webseite,
  • Gewährleistung einer komfortablen Nutzung unserer Webseite,
  • Auswertung der Systemsicherheit und -stabilität sowie
  • zu weiteren administrativen Zwecken.

Die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO. Unser berechtigtes Interesse folgt aus oben aufgelisteten Zwecken zur Datenerhebung. In keinem Fall verwenden wir die erhobenen Daten zu dem Zweck, Rückschlüsse auf Ihre Person zu ziehen. Darüber hinaus setzen wir beim Besuch unserer Webseite Cookies sowie Analysedienste ein. Nähere Erläuterungen dazu erhalten Sie unter den Ziff. 7 und 8 dieser Datenschutzerklärung.
Die Erfassung der Daten zur Bereitstellung der Webseite und die Speicherung der Daten in Logfiles ist für den Betrieb der Internetseite zwingend erforderlich. Es besteht folglich seitens des Nutzers keine Widerspruchsmöglichkeit.

  • Bei Nutzung unseres Kontaktformulars

Bei Fragen jeglicher Art bieten wir Ihnen die Möglichkeit, mit uns über ein auf der Webseite bereitgestelltes Formular Kontakt aufzunehmen.
Hierfür ist die Angabe einer gültigen E-Mail-Adresse erforderlich, damit wir wissen, von wem die Anfrage stammt und um diese beantworten zu können. Weitere Angaben können freiwillig getätigt werden.
Die Datenverarbeitung zum Zwecke der Kontaktaufnahme mit uns erfolgt nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO auf Grundlage Ihrer freiwillig erteilten Einwilligung.
Für die Verarbeitung der Daten wird im Rahmen des Absendevorgangs Ihre Einwilligung eingeholt und auf diese Datenschutzerklärung verwiesen.
Alternativ ist eine Kontaktaufnahme über die bereitgestellte E-Mail-Adresse möglich. In diesem Fall werden die mit der E-Mail übermittelten personenbezogenen Daten des Nutzers gespeichert.
Es erfolgt in diesem Zusammenhang keine Weitergabe der Daten an Dritte. Die Daten werden ausschließlich für die Verarbeitung der Konversation verwendet.

Widerrufsrecht
Sie haben das Recht, erteilte Einwilligungen gem. Art. 7 Abs. 3 DSGVO jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Dies hat zur Folge, dass wir die Datenverarbeitung, die auf dieser Einwilligung beruhte, für die Zukunft nicht mehr fortführen dürfen.
a) Bei Nutzung der Kommentarfunktion
Wir stellen den Nutzern unserer Webseite eine Kommentarfunktion zu Verfügung. Vor Freischaltung von Kommentaren werden diese durch unser redaktionelles Team im Hinblick auf deren Einhaltung mit unseren Regeln zur „Netiquette“ überprüft. Die Freischaltung der Kommentarfunktion setzt aus diesem Grund eine Anmeldung voraus, im Rahmen derer Ihre E-Mail-Adresse anzugeben ist. Diese wird neben Ihrer IP-Adresse gespeichert. Dies erfolgt aufgrund unserer berechtigten Interessen im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO und dient der Sicherheit von uns als Seitenbetreiber: Denn sollte Ihr Kommentar gegen geltendes Recht verstoßen, können wir dafür belangt werden, weshalb wir ein Interesse an der Identität des Kommentar- bzw. Beitragsautors haben.
Darüber hinaus geben Sie mit Ihrer Registrierung zur Nutzung der Kommentarfunktion, Ihre Zustimmung zur Speicherung Ihrer Daten.
Ihre Zustimmung können Sie jederzeit, schriftlich per E-Mail an datenschutz @tech-365.eu widerrufen.
b) Verwendung von Google reCAPTCHA
Zum Schutz Ihrer Aufträge per Internetformular verwenden wir den Dienst reCAPTCHA des Unternehmens Google LLC. (Google). Die Abfrage dient der Unterscheidung, ob die Eingabe durch einen Menschen oder missbräuchlich durch automatisierte, maschinelle Verarbeitung erfolgt. Die Abfrage schließt den Versand der IP-Adresse und ggf. weiterer von Google für den Dienst reCAPTCHA benötigter Daten an Google ein. Zu diesem Zweck wird Ihre Eingabe an Google übermittelt und dort weiterverwendet. Durch die Nutzung von reCAPTCHA erklären Sie sich damit einverstanden, dass die von Ihnen geleistete Erkennung in die Digitalisierung alter Werke einfließt. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Webseite wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung dieses Dienstes auszuwerten. Die im Rahmen von reCAPTCHA von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Für diese Daten gelten die abweichenden Datenschutzbestimmungen des Unternehmens Google. Weitere Informationen zu den Datenschutzrichtlinien von Google finden Sie unter: https://www.google.com/intl/de/policies/privacy/.

8. Weitergabe von Daten
Eine Übermittlung Ihrer persönlichen Daten an Dritte zu anderen als den im Folgenden aufgeführten Zwecken findet nicht statt. Wir geben Ihre persönlichen Daten nur an Dritte weiter, wenn:

  • Sie Ihre ausdrückliche Einwilligung dazu nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO erteilt haben,
  • die Weitergabe nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist und kein Grund zur Annahme besteht, dass Sie ein überwiegendes schutzwürdiges Interesse an der Nichtweitergabe Ihrer Daten haben,
  • für den Fall, dass für die Weitergabe nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. c DSGVO eine gesetzliche Verpflichtung besteht, sowie
  • dies gesetzlich zulässig und nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DSGVO für die Abwicklung von Vertragsverhältnissen mit Ihnen erforderlich ist.

9. Cookies
Wir setzen auf unserer Seite Cookies ein. Hierbei handelt es sich um kleine Dateien, die Ihr Browser automatisch erstellt und die auf Ihrem Endgerät (Laptop, Tablet, Smartphone o.ä.) gespeichert werden, wenn Sie unsere Seite besuchen. Cookies richten auf Ihrem Endgerät keinen Schaden an, enthalten keine Viren, Trojaner oder sonstige Schadsoftware. In dem Cookie werden Informationen abgelegt, die sich jeweils im Zusammenhang mit dem spezifisch eingesetzten Endgerät ergeben. Dies bedeutet jedoch nicht, dass wir dadurch unmittelbar Kenntnis von Ihrer Identität erhalten. Der Einsatz von Cookies dient einerseits dazu, die Nutzung unseres Angebots für Sie angenehmer zu gestalten. So setzen wir sogenannte Session-Cookies ein, um zu erkennen, dass Sie einzelne Seiten unserer Webseite bereits besucht haben.
Diese werden nach Verlassen unserer Seite automatisch gelöscht. Zum anderen setzen wir Cookies ein, um die Nutzung unserer Webseite statistisch zu erfassen und zum Zwecke der Optimierung unseres Angebotes für Sie auszuwerten. Diese Cookies ermöglichen es uns, bei einem erneuten Besuch unserer Seite automatisch zu erkennen, dass Sie bereits bei uns waren. Diese Cookies werden nach einer jeweils definierten Zeit automatisch gelöscht. Die durch Cookies verarbeiteten Daten sind für die genannten Zwecke zur Wahrung unserer berechtigten Interessen sowie der Dritter nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO erforderlich. Die meisten Browser akzeptieren Cookies automatisch. Sie können Ihren Browser jedoch so konfigurieren, dass keine Cookies auf Ihrem Computer gespeichert werden oder stets ein Hinweis erscheint, bevor ein neuer Cookie angelegt wird. Die vollständige Deaktivierung von Cookies kann jedoch dazu führen, dass Sie nicht alle Funktionen unserer Webseite nutzen können.
Weitere Informationen zum Einsatz von Cookies sowie dazu, wie Sie Cookies deaktivieren können, finden Sie unter: meine-cookies.org oder youronlinechoices.com. 

Analyse- und Tracking-Tools
Die im Folgenden aufgeführten und von uns eingesetzten Analyse- und Tracking-Maßnahmen werden auf Grundlage des Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO durchgeführt. Mit den zum Einsatz kommenden Analyse- und Tracking-Maßnahmen wollen wir eine bedarfsgerechte Gestaltung und die fortlaufende Optimierung unserer Webseite sicherstellen. Zum anderen setzen wir die Analyse- und Tracking-Maßnahmen ein, um die Nutzung unserer Webseite statistisch zu erfassen und zum Zwecke der Optimierung unseres Angebotes für Sie auszuwerten.
Diese Interessen sind als berechtigt im Sinne der vorgenannten Vorschrift anzusehen.
Die jeweiligen Datenverarbeitungszwecke und Datenkategorien sind den nachfolgenden Ausführungen zu den entsprechenden Analyse- und Tracking-Tools zu entnehmen.

a) Google Analytics
Zum Zwecke der bedarfsgerechten Gestaltung und fortlaufenden Optimierung unserer Seiten, nutzen wir Google Analytics, ein Webanalysedienst der Google LLC. (https://www.google.de/intl/de/about/) (1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA; (im Folgenden „Google“). In diesem Zusammenhang werden pseudonymisierte Nutzungsprofile erstellt und Cookies (siehe unter Ziff. 7) verwendet. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Webseite wie

  • Browser-Typ/-Version,
  • verwendetes Betriebssystem,
  • Referrer-URL (die zuvor besuchte Seite),
  • Hostname des zugreifenden Rechners (IP-Adresse),
  • Uhrzeit der Serveranfrage,

werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert (Google unterliegt eigenen Angaben gemäß dem Privacy Shield https://www.privacyshield.gov/servlet/servlet.FileDownload?file=015t0000000QJdq).
Die Informationen werden verwendet, um die Nutzung der Webseite auszuwerten, um Reports über die Webseitenaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Webseitennutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu Zwecken der Marktforschung und bedarfsgerechten Gestaltung dieser Internetseiten, zu erbringen.
Auch werden diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder, soweit Dritte diese Daten im Auftrag verarbeiten. Es wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Die IP-Adressen werden anonymisiert, so dass eine Zuordnung nicht möglich ist (IP-Masking).
Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung der Browser-Software verhindern; wir weisen jedoch darauf hin, dass in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Webseite voll umfänglich genutzt werden können.
Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Webseite bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie ein Browser-Add-on herunterladen und installieren (https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de). Alternativ zum Browser-Add-on, insbesondere bei Browsern auf mobilen Endgeräten, können Sie die Erfassung durch Google Analytics zudem verhindern, indem Sie auf diesen Link klicken: Google Analytics Tracking beenden.
Tracking deaktivieren Tracking aktivieren
Es wird ein Opt-out-Cookie gesetzt, dass die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Webseite verhindert. Der Opt-out-Cookie gilt nur in diesem Browser und nur für unsere Webseite und wird auf Ihrem Gerät abgelegt. Löschen Sie die Cookies in diesem Browser, müssen Sie das Opt-out-Cookie erneut setzen. Weitere Informationen zum Datenschutz im Zusammenhang mit Google Analytics, finden Sie etwa in der Google Analytics-Hilfe (https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de).

  • Plista

Unsere Webseite wird durch eine vollautomatische Empfehlungs-Technologie der Firma plista GmbH, Torstraße 33, 10119 Berlin, unterstützt.Mit Hilfe dieser Technologie möchten wir die Benutzerfreundlichkeit unserer Webseite verbessern, indem wir Ihnen, unseren Besuchern, Artikel und Anzeigen empfehlen, die auf Ihre individuellen Interessen abgestimmt sind (sog. nutzungsbasierte Werbung). Um nutzungsbasierte Werbung ausspielen zu können, erhebt plista mittels Cookies auf allen Webseiten des plista Partnernetzwerks Informationen über das Nutzungsverhalten von Webseitenbesuchern (sog. Nutzungsdaten) und fasst diese mit einem von plista vergebenen zufälligen Identifizierungszeichen (sog. Cookie ID) zu pseudonymen Nutzungsprofilen zusammen. Nähere Informationen hierzu und zum Datenschutz von plista finden Sie unter https://www.plista.com/de/about/privacy/.
Selbstverständlich steht es Ihnen jederzeit frei, nutzungsbasierte Werbung von plista zu deaktivieren, indem Sie unter https://www.plista.com/de/about/opt-out/ Ihr Opt-Out erklären.

  • Google Fonts

Unsere Webseite nutzt zur einheitlichen Darstellung von Schriftarten Web Fonts. Web Fonts wird von Google LLC. bereitgestellt. Bei Aufruf einer Webseite lädt Ihr Browser die notwendigen Web Fonts in Ihren Browser Cache, damit Schriften und Texte richtig dargestellt werden können. Daher muss der von Ihnen genutzte Browser eine Verbindung zu Servern von Google LLC. herstellen. Dadurch erhält Google Kenntnis darüber, dass über Ihre IP-Adresse unsere Webseite aufgerufen worden ist. Die Nutzung von Google Web Fonts erfolgt im Interesse einer einheitlichen und ansprechenden Darstellung unseres Online-Angebotes. Dies stellt im Sinne von Art.6 Abs. 1 lit. f DSGVO ein berechtigtes Interesse dar. Unterstützt Ihr Browser Web Fonts hingegen nicht, so wird durch Ihren Rechner eine Standardschrift genutzt.
Ergänzende Informationen zur Datenschutzerklärung von Google finden Sie unter https://www.google.com/policies/privacy

10. Übrige Einbindung von Diensten und Inhalten Dritter
a) Eingebettete YouTube Videos mit erweitertem Datenschutz
Unsere Webseite verwendet für die Einbindung von Videos den Anbieter YouTube LLC., 901 Cherry Avenue, San Bruno, CA 94066, USA, vertreten durch Google LLC., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA. Normalerweise wird bereits bei Aufruf einer Seite mit eingebetteten Videos Ihre IP-Adresse an YouTube gesendet und Cookies auf Ihrem Rechner installiert. Wir haben unsere YouTube-Videos jedoch mit dem erweiterten Datenschutzmodus eingebunden (in diesem Fall nimmt YouTube immer noch Kontakt zu dem Dienst Double Click von Google auf, doch werden dabei laut der Datenschutzerklärung von Google personenbezogene Daten nicht ausgewertet). Dadurch werden von YouTube keine Informationen über die Besucher mehr gespeichert, es sei denn, Sie sehen sich das Video an. Wenn Sie das Video anklicken, wird Ihre IP-Adresse an YouTube übermittelt und YouTube erfährt, dass Sie das Video angesehen haben. Sind Sie bei YouTube eingeloggt, wird diese Information auch Ihrem Benutzerkonto zugeordnet (dies können Sie verhindern, indem Sie sich vor dem Aufrufen des Videos bei YouTube ausloggen).
Von der dann möglichen Erhebung und Verwendung Ihrer Daten durch YouTube haben wir keine Kenntnis und darauf auch keinen Einfluss. Nähere Informationen können Sie der Datenschutzerklärung von YouTube unter www.google.de/intl/de/policies/privacy/  sowie unter www.youtube.com/t/privacy entnehmen.
Die Nutzung von YouTube erfolgt im Sinne einer ansprechenden Darstellung unseres Online Angebotes. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.

b) Soziale Medien (z.B. Twitter, Facebook, Google+) mit Shariff
Wir verwenden Plugins von sozialen Medien, Sie erkennen diese an dem jeweiligen Logo des Mediums. Um den Datenschutz auf unserer Webseite zu gewähren, verwenden wir die Plugins zusammen mit der sogenannten „Shariff – Lösung“. Es wird dadurch verhindert, dass die auf unserer Webseite integrierten Plugins bereits mit Betreten der Webseite an den jeweiligen Social Media Anbieter übertragen wird. Nur wenn Sie durch das Anklicken der jeweiligen Schaltfläche des Anbieters das Plugin aktivieren, erfolgt die Verbindung zu den Servern der jeweiligen Anbieter. Das Aktivieren der Schaltfläche stellt eine Einwilligung zur Datenübertragung im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO dar. Mit der Aktivierung der Plugin bekommt der Anbieter die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Webseite besucht haben. Sollten Sie zugleich bei einem Ihrer Social Media Accounts eingeloggt sein, so kann der Betreiber des jeweiligen Dienstes den Besuch unserer Webseite Ihrem Nutzerkonto zuordnen und so einem Nutzerprofil zuweisen.
Die Einwilligung zur Datenübertragung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen (opt-out).

  • Twitter
    Wir haben auf dieser Webseite Komponenten von Twitter integriert. Twitter ist ein multilingualer öffentlich zugänglicher Mikroblogging-Dienst, auf welchem die Nutzer sogenannte Tweets, also Kurznachrichten, die auf 140 Zeichen begrenzt sind, veröffentlichen und verbreiten können. Diese Kurznachrichten sind für jedermann, also auch für nicht bei Twitter angemeldete Personen abrufbar. Die Tweets werden aber auch den sogenannten Followern des jeweiligen Nutzers angezeigt. Follower sind andere Twitter-Nutzer, die den Tweets eines Nutzers folgen. Ferner ermöglicht Twitter über Hashtags, Verlinkungen oder Retweets die Ansprache eines breiten Publikums.
    Betreibergesellschaft von Twitter ist die Twitter Inc., 1355 Market Street, Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA.
    Durch jeden Klick auf einen Twitter Plugin wird der Internetbrowser auf dem informationstechnologischen System des Nutzers automatisch durch die Twitter-Komponente veranlasst, eine Darstellung der entsprechenden Twitter-Komponente von Twitter herunterzuladen. Weitere Informationen zu den Twitter-Buttons sind unter https://about.twitter.com/de/resources/buttons abrufbar. Im Rahmen dieses technischen Verfahrens erhält Twitter Kenntnis darüber, welche konkrete Unterseite unserer Webseite durch die betroffene Person besucht wird. Zweck der Integration der Twitter-Komponente ist es, unseren Nutzern eine Weiterverbreitung der Inhalte diese Webseite zu ermöglichen, diese Webseite in der digitalen Welt bekannt zu machen und unsere Besucherzahlen zu erhöhen.
    Sofern die betroffene Person gleichzeitig bei Twitter eingeloggt ist, erkennt Twitter mit jedem Aufruf unserer Webseite durch die betroffene Person und während der gesamten Dauer des jeweiligen Aufenthaltes auf unserer Webseite, welche konkrete Unterseite unserer Webseite die betroffene Person besucht. Diese Informationen werden durch die Twitter-Komponente gesammelt und durch Twitter dem jeweiligen Twitter-Account der betroffenen Person zugeordnet. Betätigt die betroffene Person einen der auf unserer Webseite integrierten Twitter-Buttons, werden die damit übertragenen Daten und Informationen dem persönlichen Twitter-Benutzerkonto der betroffenen Person zugeordnet und von Twitter gespeichert und verarbeitet.
    Twitter erhält über die Twitter-Komponente immer dann eine Information darüber, dass die betroffene Person unsere Webseite besucht hat, wenn die betroffene Person zum Zeitpunkt des Aufrufs unserer Webseite gleichzeitig bei Twitter eingeloggt ist; dies findet unabhängig davon statt, ob die betroffene Person die Twitter-Komponente anklickt oder nicht. Ist eine derartige Übermittlung dieser Informationen an Twitter von der betroffenen Person nicht gewollt, kann diese die Übermittlung dadurch verhindern, dass sie sich vor einem Aufruf unserer Webseite aus ihrem Twitter-Account ausloggt.
    Die geltenden Datenschutzbestimmungen von Twitter sind unter https://twitter.com/privacy?lang=de abrufbar.
  • Facebook
    Wir haben auf dieser Webseite Komponenten des Unternehmens Facebook integriert. Facebook ist ein soziales Netzwerk.
    Ein soziales Netzwerk ist ein im Internet betriebener sozialer Treffpunkt, eine Online-Gemeinschaft, die es den Nutzern in der Regel ermöglicht, untereinander zu kommunizieren und im virtuellen Raum zu interagieren. Ein soziales Netzwerk kann als Plattform zum Austausch von Meinungen und Erfahrungen dienen oder ermöglicht es der Internetgemeinschaft, persönliche oder unternehmensbezogene Informationen bereitzustellen. Facebook ermöglicht den Nutzern des sozialen Netzwerkes unter anderem die Erstellung von privaten Profilen, den Upload von Fotos und eine Vernetzung über Freundschaftsanfragen.
    Betreibergesellschaft von Facebook ist die Facebook Inc., 1 Hacker Way, Menlo Park, CA 94025, USA. Für die Verarbeitung personenbezogener Daten Verantwortlicher ist, wenn eine betroffene Person außerhalb der USA oder Kanada lebt, die Facebook Ireland Ltd., 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2, Ireland.
    Durch jeden Klick auf eine Facebook-Komponente (Facebook-Plug-In) wird der Internetbrowser auf dem informationstechnologischen System des Nutzers automatisch durch die jeweilige Facebook-Komponente veranlasst, eine Darstellung der entsprechenden Facebook-Komponente von Facebook herunterzuladen. Eine Gesamtübersicht über alle Facebook-Plug-Ins kann unter https://developers.facebook.com/docs/plugins/?locale=de_DE abgerufen werden. Im Rahmen dieses technischen Verfahrens erhält Facebook Kenntnis darüber, welche konkrete Unterseite unserer Webseite durch die betroffene Person besucht wird.
    Sofern die betroffene Person gleichzeitig bei Facebook eingeloggt ist, erkennt Facebook mit jedem Aufruf unserer Webseite durch die betroffene Person und während der gesamten Dauer des jeweiligen Aufenthaltes auf unserer Webseite, welche konkrete Unterseite unserer Webseite die betroffene Person besucht. Diese Informationen werden durch die Facebook-Komponente gesammelt und durch Facebook dem jeweiligen Facebook-Account der betroffenen Person zugeordnet. Betätigt die betroffene Person einen der auf unserer Webseite integrierten Facebook-Buttons, beispielsweise den „Gefällt mir“-Button, oder gibt die betroffene Person einen Kommentar ab, ordnet Facebook diese Information dem persönlichen Facebook-Benutzerkonto der betroffenen Person zu und speichert diese personenbezogenen Daten.
    Facebook erhält über die Facebook-Komponente immer dann eine Information darüber, dass die betroffene Person unsere Webseite besucht hat, wenn die betroffene Person zum Zeitpunkt des Aufrufs unserer Webseite gleichzeitig bei Facebook eingeloggt ist; dies findet unabhängig davon statt, ob die betroffene Person die Facebook-Komponente anklickt oder nicht. Ist eine derartige Übermittlung dieser Informationen an Facebook von der betroffenen Person nicht gewollt, kann diese die Übermittlung dadurch verhindern, dass sie sich vor einem Aufruf unserer Webseite aus ihrem Facebook-Account ausloggt.
    Die von Facebook veröffentlichte Datenrichtlinie, die unter https://de-de.facebook.com/about/privacy/ abrufbar ist, gibt Aufschluss über die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten durch Facebook. Ferner wird dort erläutert, welche Einstellungsmöglichkeiten Facebook zum Schutz der Privatsphäre der betroffenen Person bietet. Zudem sind unterschiedliche Applikationen erhältlich, die es ermöglichen, eine Datenübermittlung an Facebook zu unterdrücken. Solche Applikationen können durch die betroffene Person genutzt werden, um eine Datenübermittlung an Facebook zu unterbinden.
  • Google+
    Google+ ist ein soziales Netzwerk von Google LLC. von dem wir Komponenten auf unserer Webseite integriert haben. Google bietet diesen Dienst einerseits Privatleuten an und andererseits auch Unternehmen, Vereinen oder anderen Gruppierungen wie z.B. Familien. Es ist möglich, bei Google+ einen Alias Namen zu wählen. Der entscheidende Unterschied zu anderen sozialen Netzwerken ist, dass die Beziehungen der Teilnehmer zu Google+ einseitig sein können und in sogenannte Kreise (Circles) aufgeteilt sind. Mit diesen Kreisen kann der Nutzer seine Kontakte verschiedenen Gruppen zuweisen und so bestimmte Informationen mit bestimmten Gruppen teilen, mit anderen aber nicht. Kontakte müssen bei Google+ nicht angemeldet sein, um zu einem Kreis zu gehören. Nutzer von Google+ können Bilder in beliebiger Anzahl speichern und sie in Alben organisieren. Durch einen Klick auf das Google+ Plugin erhält Google+ Kenntnis darüber, dass über die IP des Nutzers unsere Webseite besucht worden ist. Ist der Nutzer zugleich mit seinem Google+ Account eingeloggt, so erkennt Google+ mit jedem Aufruf unserer Webseite, welche konkrete Unterseite der Nutzer aufgesucht hat. Diese Informationen werden über das Plugin dem Google+ Account zugeführt. Gibt die betreffende Person einen Kommentar ab und klickt einen Google+ Funktions-Button, so wird auch diese Information dem Google+ Konto zugeordnet und kann auf diese Weise zum Bestandteil eines persönlichen Profils zusammengesetzt werden. Über die Google+ Komponente erhält Google+ immer dann die Information des Besuchs unserer Webseite, wenn der Nutzer zugleich bei Google+ eingeloggt ist.  Diese Übermittlung dieser Daten kann verhindert werden, wenn der Nutzer sich vor dem Besuch unserer Webseite bei Google+ ausloggt.

11. Kartenmaterial
Wir verwenden auf unseren Webseiten Karten bzw. Kartenmaterial von „OpenStreetMaps“ (OSM). OSM ist ein im Jahre 2004 ins Leben gerufenes internationales Projekt mit dem Ziel, eine freie Weltkarte zu schaffen
Beim Besuch von Webseiten, in die Kartenmaterial von „OpenStreetMaps“ eingebunden sind, werden bestimmte Daten automatisch auf die Server von OMS übertragen, nämlich die IP- des Gerätes, mit dem Sie auf die Karten zugreifen, den von Ihnen verwendeten Browser, die Webseite, auf der Sie auf das Kartenmaterial zugreifen, das Datum und der Zeitpunkt des Zugriffs.
Es ist weiter möglich, dass OMS Webanalysewerkzeuge (z.B. Matomo, vormals Piwik) einsetzt, um statistische Analysen des Nutzerverhaltens durchzuführen.
Matomo ( www.matomo.org) ist ein Webanalysedienst des Anbieters InnoCraft Ltd, 150 Willis St. 6011 Wellington, Neuseeland. Matomo legt pseudoanonymisierte Nutzungsprofile an und wertet diese aus. Hierzu können Cookies eingesetzt werden. Allerdings werden die von Matomo bzw. die eingesetzten Cookies nicht dazu benutzt, den Besucher der Webseite mit Kartenmaterial vom OMS persönlich zu identifizieren und nicht mit personenbezogenen Daten über den Träger des Pseudonyms zusammengeführt. Sollten Sie dennoch mit der Speicherung und Auswertung aus Ihrem Besuch nicht einverstanden sein, dann können Sie der Speicherung und Nutzung im Nachfolgenden per Mausklick widersprechen. In diesem Fall wird in Ihrem Browser ein Opt-Out-Cookie angelegt, das zur Folge hat, dass Matomo keinerlei Sitzungsdaten erhebt.

OPT out iFrame
Die Speicherung und Verarbeitung von Daten wie beschrieben durch Matomo erfolgt in Ansehung eines berechtigten Interesses gem. Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.
Die von uns automatisch aufgezeichneten und verarbeiteten Daten werden durch OMS in folgender Weise genutzt:

  • Um den Betrieb der OMS Plattform technisch sicherzustellen.
  • Als anonymisierte Zusammenfassung der Datenbestände zu Forschungszwecken. In dieser Form werden können die Daten auch veröffentlicht werden unter https://planet.openstreetmap.org.
  • Um die Leistung der OSM Kartenplattform zu verbessern.
  • Die erfassten und gespeicherten für Administratoren der OMS Plattform zugänglich und den Arbeitsgruppen.
  • Persönliche Daten im Sinne dieser Bestimmungen werden dritten Parteien nicht zugänglich gemacht es sei denn, dass eine gesetzliche Verpflichtung hierzu besteht.
  • Die Speicherung und Verarbeitung personenbezogener Daten durch die OMS Plattfom stellt ein berechtigtes Interesse i.S.d. Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.

12. Betroffenenrechte
Sie haben das Recht:

  • gemäß Art. 15 DSGVO Auskunft über Ihre von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten zu verlangen. Insbesondere können Sie Auskunft über die Verarbeitungszwecke, die Kategorie der personenbezogenen Daten, die Kategorien von Empfängern, gegenüber denen Ihre Daten offengelegt wurden oder werden, die geplante Speicherdauer, das Bestehen eines Rechts auf Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung oder Widerspruch, das Bestehen eines Beschwerderechts, die Herkunft Ihrer Daten, sofern diese nicht bei uns erhoben wurden, sowie über das Bestehen einer automatisierten Entscheidungsfindung einschließlich Profiling und ggf. aussagekräftigen Informationen zu deren Einzelheiten verlangen;
  • gemäß Art. 16 DSGVO unverzüglich die Berichtigung unrichtiger oder Vervollständigung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen;
  • gemäß Art. 17 DSGVO die Löschung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit nicht die Verarbeitung zur Ausübung des Rechts auf freie Meinungsäußerung und Information, zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung, aus Gründen des öffentlichen Interesses oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist;
  • gemäß Art. 18 DSGVO die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit die Richtigkeit der Daten von Ihnen bestritten wird, die Verarbeitung unrechtmäßig ist, Sie aber deren Löschung ablehnen und wir die Daten nicht mehr benötigen, Sie jedoch diese zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigen oder Sie gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung eingelegt haben.
  • gemäß Art. 20 DSGVO Ihre personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten oder die Übermittlung an einen anderen Verantwortlichen zu verlangen;
  • gemäß Art. 7 Abs. 3 DSGVO Ihre einmal erteilte Einwilligung jederzeit gegenüber uns zu widerrufen. Dies hat zur Folge, dass wir die Datenverarbeitung, die auf dieser Einwilligung beruhte, für die Zukunft nicht mehr fortführen dürfen und
  • gemäß Art. 77 DSGVO sich bei einer Aufsichtsbehörde zu beschweren. In der Regel können Sie sich hierfür an die Aufsichtsbehörde Ihres üblichen Aufenthaltsortes oder Arbeitsplatzes oder unseres Unternehmenssitzes wenden.

Bitte haben Sie Verständnis, dass Sie sich in jedem Fall persönlich legitimieren müssen.

13. Widerspruchsrecht
Sofern Ihre personenbezogenen Daten auf Grundlage von berechtigten Interessen gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO verarbeitet werden, haben Sie das Recht, gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzulegen, soweit dafür Gründe vorliegen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben. Möchten Sie von Ihrem Widerrufs- oder Widerspruchsrecht Gebrauch machen, genügt eine E-Mail an datenschutz@tech-365.eu.

14. Datensicherheit
Wir verwenden innerhalb des Webseitenbesuchs das verbreitete SSL-Verfahren (Secure Socket Layer) in Verbindung mit der jeweils höchsten Verschlüsselungsstufe, die von Ihrem Browser unterstützt wird. In der Regel handelt es sich dabei um eine 256 Bit Verschlüsselung. Falls Ihr Browser keine 256-Bit Verschlüsselung unterstützt, greifen wir stattdessen auf 128-Bit v3 Technologie zurück. Ob eine einzelne Seite unseres Internetauftrittes verschlüsselt übertragen wird, erkennen Sie an der geschlossenen Darstellung des Schüssel- beziehungsweise Schloss-Symbols in der unteren Statusleiste Ihres Browsers. Wir bedienen uns im Übrigen geeigneter technischer und organisatorischer Sicherheitsmaßnahmen, um Ihre Daten gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, teilweisen oder vollständigen Verlust, Zerstörung oder gegen den unbefugten Zugriff Dritter zu schützen. Unsere Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend verbessert.

15. Aktualität und Änderung dieser Datenschutzerklärung
Diese Datenschutzerklärung ist aktuell gültig und hat den Stand Mai 2018. Durch die Weiterentwicklung unserer Webseite und Angebote darüber oder aufgrund geänderter gesetzlicher beziehungsweise behördlicher Vorgaben kann es notwendig werden, diese Datenschutzerklärung zu ändern. Die jeweils aktuelle Datenschutzerklärung kann jederzeit auf der Webseite unter https://tech-365.eu/datenschutzerklaerung/5.eu von Ihnen abgerufen und ausgedruckt werden.

16. Nutzung der Daten im Impressum
Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien, wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.