Am 10.08.2018 ist Anstoß in der Süper Lig

Am 10.08.2018 ist Anstoß in der Süper Lig

Die neuen Runden in den europäischen Fußballligen stehen kurz bevor. Nacheinander werden die Auslosungen der neuen Spielzeit bekannt gegeben. Zuletzt hat die „Türkische Fußball Föderation“ (TFF) die Paarungen veröffentlicht.

In der Fußball-Saison 2018/19 wird die Liga „Spor Toto Süper Lig Lefter Küçükandonyadis Sezonu“ heißen. Los geht’s am 10.08.2018. Traditionell werden die Spiele durch die TFF erst kurz vor Spieltag terminiert. Die Paarungen stehen jedoch fest und die Fans aus Ankara können sich auf den Meister freuen. Denn der Aufsteiger MKE Ankaragücü trifft am 1. Spieltag auf Galatasaray SK. Dass ein Gastspiel in Ankara vor den „Gecekondu“ (Anm. d. Red.: Ultras von Ankaragücü) sensationell werden kann, wissen auch die „Gala“-Spieler. Galatasaray muss zum ersten Spiel der Saison gegen die motivierten Aufsteiger ihre Form gefunden haben, um nicht sofort wichtige Punkte liegen zu lassen. /

Das Highlight der ersten Woche steigt allerdings in Istanbul. Dort empfängt die Überraschungsmannschaft der letzten Jahre, Medipol Başakşehir FK die Traditionself aus dem Norden – Trabzonspor. Trabzonspor möchte schon seit Jahren wieder ein Wörtchen mitreden. Leider hat man zuletzt keine große Rolle in der türkischen Fußballelite gespielt. Das soll sich diese Saison ändern. Ob da zur ersten Woche der Shootingstar gelegen kommt, wird sich zeigen. Başakşehir wurde in den letzten Jahren zu einem Favoritenschreck. Und noch mehr: unter Trainer Abdullah Avci wurde man selbst zum Favoriten. Diese Last möchte Avci mit seiner Truppe stemmen und zum ersten mal in der Geschichte Meister der Süper Lig werden.

Da will auch Fenerbahçe SK hin. Die in den letzten Jahren enttäuschenden „gelben Kanarienvögel“, möchten mit neuem Präsidenten (Ali Koç) und neuem Trainer (Phillip Cocu) wieder die Liga dominieren. Dazu muss aber in der ersten Woche Bursaspor geschlagen werden. Die Spiele Fenerbahçe-Bursaspor bergen immer eine gewisse Brisanz. Nicht zuletzt wegen des verpassten Titels 2008/09. Fenerbahçe verpasste in letzter Minute die Meisterschaft und Bursaspor durfte den Pokal hochhallten. Der Umbruch bei „Fener“ zeigt aber jetzt schon sein Gesicht. Es gibt einen Rekord verdächtigen Andrang auf die Dauerkarten. Die „unmotivierten“ Fans sind wieder euphorisch und können den Start der Süper Lig kaum erwarten.

Der nächste Titelaspirant Beşiktaş JK hat einen vermeintlich leichten Gegner. Die „Schwarzen Adler“ erwarten Akhisar in der Vodafone Arena. Vor der berüchtigten heimischen Kulisse machen sich Trainer Şenol Güneş und seine Elf wohl keine großen Sorgen. Hinzu kommt: vor dem Ligastart muss Beşiktaş schon in der UEFA Europa-League-Qualifikation ran. Damit werden sie schon früh ihre Form finden müssen. Aber Akhisar ist kein Punktelieferant. Das haben sie in den letzten Jahren bewiesen. Und auch Akhisar wird motiviert in die neue Saison starten.

Wichtige Termine:

1. Spieltag: Medipol Başakşehir – Trabzonspor
4. Spieltag: Trabzonspor – Galatasaray
6. Spieltag: Fenerbahçe – Beşiktaş
8. Spieltag: Fenerbahçe – Medipol Başakşehir
11. Spieltag: Medipol Başakşehir – Beşiktaş
11. Spieltag: Galatasaray – Fenerbahçe
13. Spieltag: Trabzonspor – Fenerbahçe
14. Spieltag: Beşiktaş – Galatasaray
16. Spieltag: Beşiktaş – Trabzonspor
16. Spieltag: Medipol Başakşehir – Galatasaray

Die ersten drei Spieltage sehen Sie nachfolgend:
(Die Spieltage sind noch nicht genau terminiert)

1. Spieltag:

10./13.08.2018

MKE Ankaragücü – Galatasaray

10./13.08.2018

Medipol Başakşehir – Trabzonspor

10./13.08.2018

Çaykur Rizespor – Kasımpaşa

10./13.08.2018

Sivasspor – Alanyaspor

10./13.08.2018

Beşiktaş – Akhisarspor

10./13.08.2018

Atiker Konyaspor – Büyükşehir Belediye Erzurumspor

10./13.08.2018

Kayserispor – Antalyaspor

10./13.08.2018

Fenerbahçe – Bursaspor

10./13.08.2018

Göztepe – Yeni Malatyaspor

2. Spieltag

17./20.08.2018

Trabzonspor – Sivasspor

17./20.08.2018

Bursaspor – Kayserispor

17./20.08.2018

Antalyaspor – Atiker Konyaspor

17./20.08.2018

Büyükşehir Belediye Erzurumspor – Beşiktaş

17./20.08.2018

Kasımpaşa – Medipol Başakşehir

17./20.08.2018

Alanyaspor – MKE Ankaragücü

17./20.08.2018

Galatasaray – Göztepe

17./20.08.2018

Akhisarspor – Çaykur Rizespor

17./20.08.2018

Yeni Malatyaspor – Fenerbahçe

3. Spieltag

24./27.08.2018

MKE Ankaragücü – Trabzonspor

24./27.08.2018

Göztepe – Fenerbahçe

24./27.08.2018

Sivasspor – Kasımpaşa

24./27.08.2018

Beşiktaş – Antalyaspor

24./27.08.2018

Medipol Başakşehir – Akhisarspor

24./27.08.2018

Çaykur Rizespor – Büyükşehir Belediye Erzurumspor

24./27.08.2018

Kayserispor – Yeni Malatyaspor

24./27.08.2018

Galatasaray – Alanyaspor

24./27.08.2018

Atiker Konyaspor – Bursaspor

LEAVE A REPLY

Your email address will not be published. Required fields are marked *